Aktuelle Termine für das Jahr 2022

2022_04_10 Termine 2022.pdf
PDF-Dokument [144.1 KB]

Saison-Eröffnungstour am 30.04.2022

„Tanz“ in die Motorradsaison am 30.04.2022

 

Als wir am Samstag aufwachten, freuten wir uns schon sehr auf den Tag, denn endlich sollte die Motorradsaison des MCB mit der Eröffnungsfahrt beginnen. Als wir dann zum Fenster hinausschauten, kam erst einmal der Dämpfer. Es regnete und regnete, und das in Strömen. In der Hoffnung am Wetter etwas ändern zu können, schauten wir ständig auf den Wetterbericht auf dem Handy und auf unsere Gruppennachrichten bei MCB News, ob vielleicht die Tour abgesagt würde. Als der Zeitpunkt der Abfahrt immer näherkam, regnete es nicht mehr ganz so stark und es kam auch keine Absage. Wir fuhren daher zu unserem Treffpunkt an der AGIP in Bietigheim und waren baff. Es waren schon 12 Motorradfahrer und -fahrerinnen am Treffpunkt, in Regenkleidung und in bester Stimmung trotz des schlechten Wetters. Bürgermeister Braun hatte unsere Gruppe bei der Vorbeifahrt entdeckt und ließ es sich nicht nehmen, ein Gruppenbild von den Teilnehmern zu machen und eine gute und unfallfreie Ausfahrt zu wünschen. Eine nette Geste von unserem Bürgermeister. Los ging dann der vorsichtige Tanz über die nassen Straßen, hoch auf die Schwanner Warte. Dort war es so neblig, dass man die Hand vor Augen nicht sehen konnte, aber mit angepasster Geschwindigkeit ist alles möglich. Als wir durch den Nebel waren, wurde sogar der Regen etwas weniger und je näher wir unserem Ziel für die Kaffeepause kamen, die an der Ruine Löffelstelz geplant war, wurde das Wetter besser und es hörte sogar ganz auf zu regnen. Unsere Kaffeepause war dieses Mal etwas ganz Besonderes. Unser Robi hatte nämlich auf seinem Motorrad alles dabei, was man für eine Kaffeepause benötigt. Die Auswahl an verschiedenen Arten von Kaffee war wie im richtigen Café (Capuccino, normaler Kaffee, Milchkaffee und sogar Tee). Das Wasser wurde vor Ort auf einem kleinen Kocher heiß gemacht. Dazu gab es eine Auswahl an verschiedenen Kuchen, Mini-Törtchen, Waffeln etc. Es war eine Kaffeepause ganz anderer Art und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Eine schöne Überraschung wartete dann noch auf unser Geburtstagskind Mario. Er bekam ein Törtchen mit einer Kerze und einem Geburtstagsständchen. Danach ging es dann weiter auf unserer Tour durch das Heckengäu mit herrlichen Kurven und sehr wenig Verkehr. Um 17:30 Uhr wurden wir dann in Völkersbach im Hellas Salute zum Essen und zum Abschluss unserer Tour erwartet. Wir bekamen ein schön eingedecktes Nebenzimmer und ließen uns das leckere Essen gut schmecken. Danach machten sich alle glücklich nach einem tollen Tag – auch wenn das Wetter am Anfange schlecht war – auf den Heimweg. Ein „bisschen“ Regen kann uns halt nicht vom „Tanzen“ abhalten. Vielen Dank an unsere Sportwartin Sabine, die wieder einmal eine sehr schöne Tour (ca. 250 km) mit tollen Kurven und schönen Ecken im „The Land“ geplant und geführt hat, sowie an Robi, „The Cook“ und alle Teilnehmer, für wieder einmal eine gelungene, unfallfreie Eröffnungsfahrt. 

Willkommen beim MC-Bietigheim

Wir, der Motorrad-Club Bietigheim/Baden e.V. im BVDM sind ein zusammengewürfelter Haufen bestehend aus mittlerweile ca. 100 Mitgliedern, wobei zum harten Kern rund 50 Personen gehören. Aus einer Idee heraus haben sich 1979 (ja, ihr lest richtig, wir bestehen schon seit über 40 Jahren!!!) ein paar Ex-Rocker /Roadies/Alternative/Beamte etc. zusammengetan und einen Motorradclub gegründet. Eines der Ziele des Vereins war damals den Motorradfahrer gesellschaftsfähig zu machen. Sprich wir fühlten uns als Outsider behandelt. Mit den Jahren allerdings hat sich doch eine relativ gute Zusammenarbeit zwischen uns und den örtlichen Instituten ergeben.
Was wir mittlerweile wirklich sind, ist ein Kreis von Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen (wir haben viele selbstfahrende Bikerinnen im Club), die sich ein voll gepacktes Jahresprogramm vornehmen und dieses auch abfahren.

Mädelstour, Männertour, gemeinsame Tages- und Mehrtages-touren gehören zum Programm.

 

Was wir absolut nicht sind und auch nicht in unserem Club wollen sind Burn-Out Artisten, Kutten-Träger, High-Speed Provokateure, Gebietsanspruchsteller, Selbstdarsteller etc...


Unseren Stammtisch veranstalten wir jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr. Wer Lust hat ist recht herzlich zu einem Besuch eingeladen.