Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, Ehrungen und Vorschau auf das 40- jährige Jubiläum 

Am 05.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Motorradclubs Bietigheim statt, zu der Ralf Heck die Mitglieder begrüßte. Er bedankte sich für die Anwesenheit und dankte den Vorstandsmitgliedern und Helfern für die geleistete Arbeit bei den Aktivitäten des letzten Jahres.

Die Vorstandsmitglieder berichteten über den Saisonauftakt, Teilnahme an Motorradgottesdiensten, das jährliche Sicherheits-training und die Touren nach Oberhof, ins Zweiradmuseum nach Neckarsulm, im Rahmen der Polizei BW-Aktion „Sicher im Sattel“,

Hase und Igeltour Bauer Schmidt, der Mädelstour nach Rothen-burg o.T. und der Abschlussfahrt Neckar-Odenwald, sowie von weiteren kleineren Ausfahrten.

Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer entlastete die Versammlung die Vorstandschaft.

Die Vorstandschaft des MC-Bietigheim besteht für das Jahr 2019 aus folgenden Mitgliedern: Ralf Heck (1. Vorsitzender), Hans-Peter Wick (2. Vorsitzender), Günter Einloth (Sportwart), Martin Frank (Schriftführer), Rolf Baumgart (Kassier), Sabine Krämer, Joachim

Volz und Roman Hofmann (Beisitzer).

 

Bernhilde Rapp, Hubert Eggenreich und Kurt Behringer wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Hans-Peter Wick bedankte sich ausführlich bei den 3 Mitgliedern für die langjährige Treue

und den besonderen Verdiensten um den Verein. Dabei wurden die Ehrungsurkunden und ein kleines Präsent überreicht.

( v.l.n.r: Kurt Behringer, Bernhilde Rapp, Ralf Heck, Hubert Eggenreich und Hans-Peter Wick)

 

Nach den Detailinformationen zur Satzungsänderung informierte der Vorstand über die Planungsaktivitäten zum 40- jährigen Vereinsbestehen des Motorradclub Bietigheim/ Baden e.V.

Das wird am 29.06.2019 in der Festhalle Bietigheim analog dem legendären Anlasserfest gefeiert. Neben gemeinsamer Ausfahrt, Prämierungen von Motorrädern und weiteren Überraschungen wird der Abend mit Musikevents gestaltet.

   

Zum Schluss der Hauptversammlung gab der Vorstand mit weiteren, bereits bekannten Terminen einen Vorgeschmack auf

die Aktivitäten in 2019, es muss neben dem Feiern zum Jubiläum ja auch Motorrad gefahren werden und darauf freuen sich alle Mitglieder schon heute.

 

 

Willkommen beim MC-Bietigheim

Wir, der Motorrad-Club Bietigheim/Baden e.V. im BVDM sind ein zusammengewürfelter Haufen bestehend aus mittlerweile ca. 100 Mitgliedern, wobei zum harten Kern rund 50 Personen gehören. Aus einer Idee heraus haben sich 1979 (ja, ihr lest richtig, wir bestehen schon seit 40 Jahren!!!) ein paar Ex-Rocker /Roadies/Alternative/Beamte etc. zusammengetan und einen Motorradclub gegründet. Eines der Ziele des Vereins war damals den Motorradfahrer gesellschaftsfähig zu machen. Sprich wir fühlten uns damals als Outsider behandelt. Mit den Jahren allerdings hat sich doch eine relativ gute Zusammenarbeit zwischen uns und den örtlichen Instituten ergeben.
Was wir mittlerweile wirklich sind, ist ein Kreis guter Kumpels die sich ein voll gepacktes Jahresprogramm vornehmen und dieses auch abfahren. Neben Alpentour, verschiedene Hüttenaufenthalte sowie unsere obligatorische Jahresabschlussfahrt unternehmen wir oftmals sporadisch Touren in die nähere Umgebung. Natürlich sind unsere Frauen und Kinder oft dabei, mittlerweile gefällt es ihnen so gut, dass sie am liebsten immer und überall dabei sein wollen...
Was wir absolut nicht sind und auch nicht in unserem Club wollen sind Burn-Out Artisten, Kutten-Träger, High-Speed Provokateure, Gebietsanspruchsteller, Selbstdarsteller etc...
Unseren Stammtisch veranstalten wir jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr. Wer Lust hat ist recht herzlich zu einem Besuch eingeladen.